Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis Verwendung von Cookies. Mehr Infos unter unseren Nutzungsbedingungen.

OK

PREMIUM-SKIGEBIET IN JAPAN SETZT AUF AXESS RESORT SOLUTIONS

http://www.teamaxess.com/

Die koreanische „Lotte Hotels & Resorts“ Gruppe eröffnete am 16. Dezember 2017 ihr erstes Skiresort in Myoko, in der japanischen Präfektur Niigata. Die Investoren haben es sich zum Ziel gesetzt das „Lotte Arai Resort“ zum Nr.1 Premium-Resort in Asien zu machen. Luxushotels, erstklassige Restaurants und ein exklusives Spa sollen abseits der Pisten für maximalen Komfort sorgen. Bei der Infrastruktur der Wintersportanlage setzte man ebenfalls auf Premiumanbieter. Im Zutritts- und Besuchermanagement vertraut man mit den Axess Resort Solutions 4.0 auf das derzeit innovativste Komplettsystem der Branche.

Das ehemalige „Arai Mountain Resort and Spa“ wurde komplett renoviert und setzt fortan auf Luxus pur. Die Vision der Lotte Group ist dabei klar definiert: Es soll „Asiens bestes Skiresort“ sein. Ganze 257 luxuriöse Zimmer in Hotels der besten Kategorie, ein umfangreicher japanischer Onsen- und Spa-Bereich, verschiedenste Restaurants und Geschäfte werden den Gästen geboten. Für das sportliche Vergnügen wurden die fünf bestehenden Ski-Lifte komplett revitalisiert und mit 12 Axess Smart Gate NG für die Zutrittskontrolle ausgestattet. Zusätzlich kommen Axess HANDHELD 600 in der mobilen Ticketkontrolle zum Einsatz. Die Tickets – RFID-Chipkarten vom Typ Axess Smart Card PART – erhalten die Gäste an einem der sieben Axess SMART POS. Die Gäste können via Axess WEBSHOP aber auch schon von Zuhause aus ihre Tickets kaufen und mittels Voucher an einer der Kassen oder AX500 TVM Ticketautomaten in ein gültiges Ticket umwandeln.

Ganzjährig geöffnetes Resort

Im Winter bietet das Resort 11 bestens präparierte Pisten mit einem Höhenunterschied von insgesamt 951 m. Die längste durchgehende Piste misst dabei 5.200m. Das Resort soll aber auch in den wärmen Monaten begeistern. Adventure Areas, eine Boulder-Anlage, die längste Zip-Line in Japan, Tubing und nahegelegene Golfplätze werden die Gäste unterhalten. Mit den Produkten der Axess RESORT SOLUTIONS Linie können zusätzliche Sportangebote problemlos angepasst und erweitert werden. Dies bietet dem Betreiber eine einzigartige Flexibilität für die Zukunft.

7 Bilder
Schließen
7 Bilder

News

Projekte, Produkte, Forschung & Entwicklung und Aktuelles aus der Welt von Axess.

24.01.2018

Axess auf der ALPITEC China in Peking

Auf der in Peking jährlich stattfindenden internationalen Fachmesse für Berg- und Wintersporttechnologien präsentieren zahlreiche Unternehmen an insgesamt vier Messetagen ihre neuesten Innovationen und Produkte.

22.01.2018

PyeongChang 2018: Kick-off der Sponsoren und Partner des "Austria House 2018" in Wien

Drei Wochen vor Start der Olympischen Winterspiele in Südkorea lud das Österreichische Olympische Comité namhafte Partner des "Austria House 2018" zum Kick-off in die Sky Lounge der WKÖ in Wien.

19.12.2017

Premiere: Axess liefert UHF-Technologie für das amerikanische Freizeitresort „Gatlinburg“

Die Axess AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern für Ticketing und Zutrittsmanagement. Skiresorts, Freizeitparks, Messezentren, Stadien und der Touristic Transport in aller Welt setzen auf die smarten Lösungen der Salzburger. Der nordamerikanische Markt zählt dabei zu den wichtigen Exportregionen des innovativen Unternehmens. Nun kommt es zu einer Premiere: Axess liefert erstmals Gates und Tickets mit UHF-Antennentechnologie. Die neu entwickelten Gates wurden im Frühling 2017 von den Boyne Resorts bestellt und werden zur Zeit in Gatlinburg, Tennessee, installiert. 500.000 Gäste pro Jahr nutzen den dortigen „Skylift“. Axess entwickelte dieses neue Produkt im HQ Salzburg, produziert werden die neuen Antennen im eigenen Werk in Innsbruck.