Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis Verwendung von Cookies. Mehr Infos unter unseren Nutzungsbedingungen.

OK

Axess COVID CERTIFICATE CHECK

https://www.teamaxess.com/

Egal ob nächste Welle oder neue Mutationen, für Seilbahn-Betreiber bringt die kommende Wintersaison mitunter Unsicherheit. Unter welchen Auflagen der Skibetrieb stattfinden wird, kann sich bis zur letzten Sekunde ändern. Das 3G Kontrollsystem von Axess gewährleistet den gesetzeskonformen Skibetrieb.

Digitaler 3G Check

Die Lösung von Axess stellt sicher, dass nur Gäste mit einem gültigen Ticket als auch einem gültigen EU Digital COVID Certificate (EUDCC) die Gates passieren können. Der eigentliche Verkaufsprozess von Tickets bleibt unverändert. Das bedeutet, dass Seilbahnen/Resorts ihre Tickets wie gewohnt durch alle Vertriebskanäle an ihre Gäste verkaufen können. Einziger Unterschied: Alle Tickets werden im inaktiven Zustand ausgegeben. Sie müssen anschließend von den Gästen mit ihrem EU Digital COVID Certificate (EUDCC) aktiviert werden. Erst dann können sie am Gate verwendet werden. Dieser Aktivierungsprozess erfolgt im Self-Service-Verfahren am POA "Point of Activation". Als solcher Kontrollpunkt dient der Axess SMART SCANNER 600. Gäste scannen ihr Ticket und im Anschluss den QR-Code ihres EUDCC. Ein gültiges Zertifikat aktiviert das Ticket.

Konfigurationsoptionen ermöglichen es, Regeln zu definieren und diese an Änderungen während der Saison anzupassen. z. B. Gültigkeitsdauer usw. Das Online-Aktivierungsportal ermöglicht es den Gästen, ihr Ticket bequem online zu aktivieren. Gäste geben die Ticket-/Verkaufsnummer ein und laden den EUDCC QR-Code zur Überprüfung hoch. Das System aktiviert anschließend das Ticket gemäß dem definierten Regelsatz. Handheld-Geräte wie die Axess HANDHELDS können als zusätzliche und flexible "Points of Activation" dienen. Natürlich kann das Skiticket auch an der Kasse gekauft und aktiviert werden. Das EUDCC wird vom Kassenmitarbeiter gescannt und somit das Ticket aktiv. Oder der Kassenmitarbeiter prüft optisch das Vorhandensein des EUDCC und aktiviert das Ticket anschließend manuell an dem POS.

1 Bilder
Schließen
1 Bilder

News

Projekte, Produkte, Forschung & Entwicklung und Aktuelles aus der Welt von Axess.

22.12.2021

Alle Axess Skigebiete im DACH-Raum sind geöffnet, in vielen findet die Covid-Zertifikat-Kontrolle digital statt.

Der Trendsetter aus Anif begann bereits während des vergangenen Jahres eine entsprechende Software zu entwickeln und garantiert so seinen Kunden einen sicheren und gesetzeskonformen Skibetrieb.

14.12.2021

ANKICK in Freiburg für das Europa-Park Stadion

Der deutsche Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat eine neue Heimat. 2021 eröffnete das Europa-Park Stadion nach drei Jahren Bauzeit. Axess stellt neben dem Zutrittssystem smarte Software für das Stadionmanagement.

10.12.2021

High-Tech Upgrade in Russlands Skijuwel

Auch nach den Olympischen Winterspielen 2014 entwickelt sich Russlands Wintersportjuwel Krasnaya Polyana ständig weiter. Die neueste Addition im Resort: Eine All-in-One Lösung für Ticket-Verkauf, Verleih und Kurse.