Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis Verwendung von Cookies. Mehr Infos unter unseren Nutzungsbedingungen.

OK

Ein Ticket - Alle Attraktionen

https://www.teamaxess.com/

2019 hat Super-Besse als erster Wintersportort im französischen Massif Central entschieden, sein Schwimmbad neu zu gestalten, um es zu einem modernen und freundlichen Spaß- und Erlebnisbad zu verwandeln. Durch diese Renovierung können Gäste in Zukunft das ganze Jahr über empfangen werden.

Da die Skilifte von Super-Besse bereits mit einem Zutrittskontroll- und Ticketing-System von Axess ausgestattet und damit Voll und Ganz zufrieden sind, beauftragte das Skigebiet auch für die komplett neuen Systeme des Centre Ludo Sportif des Hermines das österreichische Unternehmen.

Derzeit verfügt das Skigebiet über 21 Lifte, die alle bereits mit Gates von Axess ausgestattet sind. Im Dezember 2019 eröffnete in dem Skigebiet auch ein neues Erlebnisbad. Das Gebäude profitierte von einer kompletten Modernisierung, in der Metall, Holz und Glas besonders harmonisch kombiniert wurden, wodurch sich das Design der Zutritte von Axess perfekt in die Umgebung einfügt. Das neue Centre Ludo Sportif des Hermines liegt am Ufer des Hermines-Sees, im Herzen des Massif du Sancy. Eine Besonderheit ist hier ein Raum, der über 2,200m2 groß ist und dem Wohlbefinden und der Entspannung gewidmet ist. Hier können sich Freunde und Familien das ganze Jahr über treffen um gemeinsam Zeit zu verbringen.

Der Zugang zum Aqua-Raum wurde mit einem Axess SMART POS, einem AX500 Smart Access Terminal NG für einen berührungslosen Zugang sowie mehreren Axess SMART SCANNER 600 für die Öffnung der Türen zum Saunabereich ausgestattet. Die Verwaltung der Zutritte und das Ticketing für das Schwimmbad wurden hier in das bestehende System von Axess integriert. Dieses wird über das Axess DATACENTER verwaltet, egal ob es sich um Systemkonfigurationen oder Zutrittsverwaltungen handelt. Diese Datenbank ermöglicht dem Skigebiet und Schwimmbad, nicht nur die Erstellung von gemeinsamen Produkten, sondern auch volle Kompatibilität.
Der Plan von Super-Besse war es, seinen Gästen ein kompatibles Produkt für das gesamte Resort anzubieten. Der Zugang zu allen Attraktionen wird hier mit einem besonderem Ticket, dem Pass Loisirs gewährt. Diesen Pass, den Kunden auch online über den Webshop des Resorts erwerben oder nach einer Saison erneut aufladen können, ermöglicht eine Kombination aus Winter- und Sommeraktivitäten. Unter anderem ermöglicht es den Zugang zu Skiliften sowie Sommerrodelbahnen, zu dem Spaß- und Erlebnisbad, zu Kletterwänden und zum Kletterpark.

Dank Axess verfügt Super-Besse nun über ein All-in-One-System, das es ermöglicht, alle Aktivitäten innerhalb des Skigebietes, sowohl während der Winter- als auch der Sommersaison, zu verbinden und zu verwalten. So profitieren die Kunden von allen Vorteilen eines modernen und innovativen Systems, das ihnen neben dem Nutzungskomfort zusätzlich eine einzigartige Möglichkeit bietet, um alle Freizeitaktivitäten das ganze Jahr über zu nutzen.

News

Projekte, Produkte, Forschung & Entwicklung und Aktuelles aus der Welt von Axess.

28.05.2020

Neues Produkt von Axess: Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske und ohne Fieber möglich

Das neue Modul für alle Zutrittskontrollsysteme: Ein Sensor misst die Körpertemperatur und eine Kamera erkennt, ob eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen wird. Erst dann öffnet das Gate.

14.05.2020

Bank of China Skipass

Gemeinsam mit Axess hat die Bank of China im Winter 2019/20 ein neues Großprojekt gestartet, welches Kunden ermöglicht, mit einem einzigen Skipass Zugang in mehreren Skigebieten zu erhalten und so einen abwechslungsreichen Tag im Schnee zu verbringen.

13.05.2020

Axess kündigt den Führungswechsel in Nordamerika an

Die Axess AG, Muttergesellschaft von Axess Americas, gab heute bekannt, dass der Verwaltungsrat des Unternehmens den Skiindustrie-Veteranen Brian Brodbeck zum Geschäftsführer ernannt hat.