Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis Verwendung von Cookies. Mehr Infos unter unseren Nutzungsbedingungen.

OK

Eine smarte Zukunft für den Los Angeles FC

https://www.teamaxess.com/

Axess ist Trendsetter, wenn es um neue Technologien im Bereich von Ticketing- und Zugangssystemen geht. Der FC Los Angeles ist der Erste, der maßgeschneiderte Gates für das Banc of California Stadion erhält.

Die Axess AG ist ein internationaler Anbieter von innovativen Ticketing- und Zutrittslösungen, der sich auf integrierte Softwarelösungen in Verbindung mit E-Commerce spezialisiert hat. Die Geschäftsfelder konzentrieren sich auf Skigebiete und Destinationen, Messe- und Kongresszentren, Stadien und Arenen, Freizeit und Attraktionen sowie den Touristic Transport. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und ist mit 20 Niederlassungen weltweit vertreten.

Der Los Angeles Football Club, der 2014 gegründet wurde, bestritt im März 2018 sein erstes Spiel in der Major League Soccer. Die Heimspiele des LAFC werden im hochmodernen Banc of California Stadium ausgetragen, in dem auch große Konzerte und Veranstaltungen stattfinden. Das 22.000 Zuschauer fassende, auf Fußball spezialisierte Stadion öffnete seine Tore für seine erste Veranstaltung im Jahr 2018. Das Eröffnungsspiel gegen die Seattle Sounders fand am 29. April des Jahres statt, wobei der LAFC mit einem 1:0-Sieg einen großartigen Start hinlegte.

Auf der Suche nach hochmodernen Zutrittslösungen für den Veranstaltungsort, wandte sich der Club an Axess. Damit ist das Banc of California Stadium das erste Stadion in den Vereinigten Staaten, welches Gates von Axess installiert hat. Das Besondere an diesen Zutritten ist das Design, das speziell an die Farben des Fussballclubs angepasst wurde. Das elegante Schwarz der modernen Gates schafft ein einzigartiges Erscheinungsbild, das sich perfekt mit dem Erscheinungsbild des Clubs ergänzt.

Das aus 36 Gates bestehende Projekt wird im Sommer 2020 installiert und voraussichtlich im September in Betrieb genommen. Enthalten sind 25 AX500 Smart Gates NG Turnstile, 3 AX500 Smart Gates NG Flap Glass und 8 Pedestals Axess SMART POST 600 für VIP Loungen. Diese können nicht nur an jegliche Bedürfnisse via Mausklick angepasst werden, die intelligenten Gates kommunizieren auch miteinander.

Alle Gates sind WIFI-fähig und mit tragbaren, lithium-batteriebetriebenen Einheiten ausgestattet. Dies macht die Gates nicht nur mobil und unabhängig von Kabeln und Leitungen, sondern macht auch die Installation am Veranstaltungsort supereinfach. Wird beispielsweise ein Gate aufgrund einer besonderen Veranstaltung oder der zu erwartenden Besucherzahl an einem anderen Ort als gewöhnlich benötigt, kann der Club die Zutritte einfach mit den integrierten Rädern an der Unterseite verschieben.

Josef Fischer, Leiter der Produktentwicklung bei Axess, scheut nie vor neuen Aufgaben zurück. "Das gemeinsame Projekt mit dem Los Angeles Fussballclub stellte uns vor neue Herausforderungen, da wir erstmals NFC-Technologie in unsere Geräte für komfortables mobiles Ticketing integrieren mussten, unabhängig davon, ob die Smartphones ein Apple- oder Android-Betriebssystem haben. Mein Team konnte es dennoch in kurzer Zeit erfolgreich umsetzen, und wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere Projekte im sonnigen Kalifornien".

Alle Teams arbeiten derzeit hart an der Vorbereitung der Installation der neuen Gates, die sehr wahrscheinlich im September diesen Jahres erfolgen wird. Dies ist der erste Kunde im Stadionsektor in Kalifornien und wird hoffentlich der Beginn vieler neuer Projekte im Golden State sein.

 

News

Projekte, Produkte, Forschung & Entwicklung und Aktuelles aus der Welt von Axess.

04.08.2020

Axess unterstützt die Covid-19-Forschung

Die Axess AG unterstützt gemeinsam mit conova und anderen Salzburger Unternehmen die Covid-19-Forschung. Dafür wird die ungenutzte Rechenleistung der Computer an das wissenschaftliche Projekt Folding@home in St. Louis gespendet, um damit die Faltung von Proteinen zu simulieren.

30.07.2020

Schönbrunnerbad Wien

Die Axess AG setzt mit der Modernisierung des Schönbrunnerbades in Wien auf ein bedeutendes Projekt in Österreich. Ab sofort geht die historische Freizeitattraktion mit dem Saisonkartenverkauf über das Internet einen wichtigen Schritt in die digitale Zukunft.

16.07.2020

Axess setzt auf Umweltschutz

Axess ist Trendsetter, wenn es um neue Technologien für Ticketing und Zutrittssysteme geht. Nun setzt das Unternehmen sich auch für die Umwelt ein.