High-Tech Upgrade in Russlands Skijuwel

https://www.teamaxess.com/

Auch nach den Olympischen Winterspielen 2014 entwickelt sich Russlands Wintersportjuwel Krasnaya Polyana ständig weiter. Die neueste Addition im Resort: Eine All-in-One Lösung für Ticket-Verkauf, Verleih und Kurse.

Die größte Bühne

Nur gut eine Autostunde östlich von Sotchi, dem Schauplatz der Olympischen Winterspiele 2014, liegt das Skigebiet Krasnaya Polyana. Das Resort wurde 2009 eröffnet und für die Spiele mit Milliardeninvestitionen ausgebaut. Nach der Austragung der alpinen Skirennen 2014 in der Region entwickelte sich Krasnaya Polyana auf allen Ebenen und wurde zum Wintersportresort mit exklusiven Hotels und 30 Kilometern an modernen Pistenanlagen. Im Sommerhalbjahr bietet sich das Resort als attraktive Bike-Area an. Doch nicht nur das Pisten- und Trail-Angebot sind auf internationalem Topniveau.

Moderne Zutrittstechnik von Axess

Für den digitalen Umschwung in Krasnaya Polyana wurde nach einem maßgeschneiderten System verlangt, das alle Facetten des Skigebiet-Managements vereinheitlicht.
“Das Resort wollte eine All-in-One Lösung für die Software. Skipass-Verkauf, Verleih und Skischulen sollten künftig zentral durch ein System verwaltet werden können. Die Herausforderung bestand darin, das ganze in die vorhandene Kundenweblösung zu integrieren”, erklärt Kirill Brunin, der mit seinem Team von Axess Russland für die Abwicklung des Projekts verantwortlich war.
Nur dreieinhalb Monate nach Beginn der Umsetzung war die Lieferung und vollständige Installation des Systems bereits abgeschlossen.

Zufriedene Skigebietsbetreiber & Skigäste

Der Vorteil fürs Skiresort-Management liegt auf der Hand: Alle Verkäufe sowie die Organisation sämtlicher Teilbereiche im Resort geschehen nun mit deutlich weniger Aufwand und deutlich mehr Übersicht. Das spart Zeit im Alltag, lässt effektiveres Management zu und reduziert Kosten in der Verwaltung.

Doch auch für die Skigäste bedeutet das neue System ein großes Plus an Bequemlichkeit. POS-Verkaufsstellen wurden in allen Hotels, allen Verleihstationen und an den Talstationen angebracht, wodurch sowohl Skitickets, aber auch Kurse und Verleihmaterial flexibler gebucht werden können.

Einfacher Zutritt & Organic Card

Mit den erworbenen digitalen – oder an der PICK UP BOX ausgedruckten – Tickets gleiten die Gäste kontaktlos durch die ebenfalls neu installierten 34 Smart Gates zum Skivergnügen. Wer sein Ticket druckt, bekommt mit der Axess BARCODE CARD ORGANIC zudem eine umweltfreundliche Karte in die Hand, die komplett aus Papier besteht und nach der Nutzung einfach im Altpapiercontainer entsorgt werden kann. Ein Beispiel dafür, wie Digitalisierung und ökologisches Engagement einen Unterschied machen können.

3 Bilder
Schließen
3 Bilder

News

Projekte, Produkte, Forschung & Entwicklung und Aktuelles aus der Welt von Axess.

25.07.2022

Expansion im Hause Axess

Das Werk in Tirol wächst und vergrößert seine Produktionsflächen um 1.800 m2. Seit nunmehr 24 Jahren wächst der Umsatz, die Anzahl der Mitarbeiter und die Flächen der Axess AG stetig. Waren es 2012 noch 156, so arbeiten jetzt bereits 400 Mitarbeiter weltweit um digitale Zutrittslösungen mit integrierten Software Produkten in fünf verschiedenen Geschäftsbereichen anzubieten.

13.07.2022

Axess, now live on the vivenu marketplace

Today, we are excited to announce that we are an integration on the vivenu marketplace.

23.06.2022

Messe SEE YOU THERE

Die Messe SEE YOU THERE findet vom 29. Juni bis 1. Juli 2022 statt. Auf dem jährlichen Kongress treffen sich alle Akteure der Veranstaltungsbranche im Bereich Messen und Kongresse.

Cookie Hinweise