REIBUNGSLOSER ZUTRITT ZUM EISLAUFVERGNÜGUNG

https://www.teamaxess.com/Wiener Eistraum

Einzigartiges Schlittschuhlaufen inmitten Österreichs Hauptstadt – das Erfolgskonzept des Wiener Eistraums konnte im Winter 2022 zum 27. Mal durchgeführt werden. Erstmals wurde das komplette Besuchermanagement über Axess Systeme abgewickelt.

Romantische Stimmung, strahlende Gesichter, und das zauberhafte Ambiente auf der 9.500 qm großen Eisfläche ziehen jährlich tausende Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch nach über 25 Jahren Erfolgsgeschichte hat das Event vor dem Wiener Rathaus seinen Charme nicht verloren.

Das neue Besuchermanagement umfasst eine vollumfängliche Lösung, um den Besuchern den Ticketkauf, Reservierungen für den Schlittschuh-Verleih und -Service, sowie den Zutritt zum Eiserlebnis so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten. „Wir sind sehr stolz darauf, die Stadt Wien Marketing GmbH als Kunden gewinnen zu können, und somit Teil des Erfolgskonzepts ´Wiener Eistraum´ zu sein“, freut sich Christian Müller – Head of Business Unit Leisure.

Das Zeitalter der Digitalisierung ist längst auch im Freizeitbereich angekommen. Für den Ticketkauf stehen dem Besucher vier Möglichkeiten zur Verfügung: 1) Unterwegs oder von 2) zu Hause aus im Axess WEBSHOP oder 3) vor Ort an der Kasse mit persönlicher Beratung das Ticket lösen. Hier ist die neueste Generation der Axess SMART POS im Einsatz. Zudem – als vierte Möglichkeit – stehen vier Geräte des Typs: Axess TICKET KIOSK 600 zur Verfügung, an dem die Besucher bargeldlos und im Self-Service-Verfahren ihre Tickets kaufen können – lange Warteschalgen gehören der Vergangenheit an. Bei allen vier Varianten kann auch direkt der Schlittschuh-Verleih oder -Service bezahlt werden.

Für einen sicheren und reibungslosen Zutritt zu den Eisflächen sorgen 13 AX500 Smart Gates NG – Mobile Palette. Die Gates sind auf mobilen Paletten montiert, somit flexibel und standortunabhängig einsetzbar, und können nach dem Event praktisch verladen werden. Ausgestattet mit dem Axess TICKET SCANNER 600 werden QR-Codes und Barcode-Tickets zuverlässig gelesen, und dem Besucher der Zutritt gewährt. Für eine erweiterte Ticketkontrolle stehen dem Betreiber Axess HANDHELDS zur Verfügung. Mit den handlichen Geräten können die Tickets auch standortunabhängig gelesen, und kontrolliert werden.

Success Story - PDF

2 Bilder
Schließen
2 Bilder

News

Projekte, Produkte, Forschung & Entwicklung und Aktuelles aus der Welt von Axess.

15.09.2022

SMARTER ZUTRITT IM BORUSSIA-PARK

Vor dem Anpfiff zählt nur eines: ein reibungsloser Einlass. Schnelligkeit und Sicherheit am Stadion-Zutritt sind für Betreiber und Besucher unerlässlich. Seit der Spielsaison 2020/2021 sorgen beim deutschen Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach die Axess SMART SCANNER 600 NFC für den Ticket-Check.

05.09.2022

Zutrittskontrolle im Audi Dome

Am Sonntag, 28. August 2022 wurde die Deutsche Basketball Nationalmannschaft zum WM-Qualifikationsspiel vs. Slowien mit NBA-Superstar Luka Doncic im Audi Dome begrüßt. Exakt 50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen von 1972 fand wieder ein Länderspiel der DBB-Auswahl im legendären Audi Dome statt.

30.08.2022

Smartes Besuchermanagement für Erlebnisbäder

In sechs Bädern entlang des Attersees treffen Badespaß und smarte Axess Technologie aufeinander. Ausgestattet mit den innovativen Software- und Hardware-Lösungen sind die Freibäder hinsichtlich Besuchermanagement für die Zukunft perfekt gerüstet.

Cookie Hinweise