Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis Verwendung von Cookies. Mehr Infos unter unseren Nutzungsbedingungen.

OK

Salzburger Landesausstellung: „200 Jahre Stille Nacht“ mit Axess Systemen

Der Ticketing- und Zutrittsspezialist AXESS AG zeigt heimische Flagge, sie stattet die Salzburger Landesausstellung 2018 aus.

Die AXESS AG ist zwar ein weltweit agierendes Unternehmen, steht aber auch immer in erster Reihe, wenn es um Projekte in der Salzburger Heimat geht. So entstand auch die Verbindung zur Landesausstellung 2018, welche ab 29. September beginnt. An insgesamt neun Orten findet eine zeitgemäße Auseinandersetzung mit dem berühmten Lied statt. Zutrittssysteme und das Ticketing dazu kommen von Axess.

Sehr stolz ist die Axess AG, bei der großen Landesausstellung seine Systeme liefern zu können. Das Auswahlverfahren des Landes Salzburg hat sich für seine kommende große Ausstellung für das Unternehmen aus Anif entschieden. Es werden sowohl die Eintrittstickets als auch die Zutrittskontrollen für alle teilnehmenden Museen geliefert. Für alle neun Ausstellungsorte gibt es ein gemeinsames „One4all“ Ticket zum Preis von € 18,--, ermäßigt für Schüler, Studierende, Senioren, etc. um € 12,--. Darin inkludiert ist ein Ticket des Salzburger Verkehrsverbunds, gültig an einem frei zu wählenden Tag für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Für Axess leicht umzusetzen, dass die Salzburg AG ebenso mit Systemen von Axess erfolgreich seine Unternehmen ausgestattet hat.
In Kürze wird auch eine APP zur Verfügung stehen, über welche gleichsam Tickets gekauft werden können. Mittels Voucher oder QR-Code am Smartphone ist der Zutritt zu den Museen mit dieser Variante ebenso möglich. Wieder bewährt sich hier der Weg von Axess, gesamtheitliche Lösungen zu bieten und seine Systeme offen für vielfältigste Anwendungsbedürfnisse zu halten. So läuft auch der Webshop der Stille Nacht GmbH über das Axess System. Das Reporting ermöglicht die taggenaue Abrechnung der neun Museen und die automatische Nachbestellung von Tickets, falls ein Museum durch hohe Frequenz plötzlich mehr als angenommen brauchen sollte.

Die Stille Nacht 2018 GmbH ist Veranstalter der Landesausstellung, leitet die organisatorischen Agenden zwischen den Museumspartnern und finanziert das gemeinsame Dachmarketing für die Landesausstellung. Die Stille Nacht 2018 GmbH ist eine gemeinnützige GmbH des Landes Salzburg und mit insgesamt 1,7 Mio. Euro dotiert.

1 Bilder
Schließen
1 Bilder

Presse- und Medienkontakt

Mag. Claudia Kopetzky
Chief Marketing Officer

+43 6246 202 141
c.kopetzky@teamaxess.com

Axess Salzburger Landesausstellung 2018
DE
31.1kB
Silent Night with Axess
EN
0.1MB
Silent Night with Axess
FR
0.1MB
Silent Night with Axess
IT
0.1MB
Silent Night with Axess
TR
0.1MB