Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis Verwendung von Cookies. Mehr Infos unter unseren Nutzungsbedingungen.

OK

Salzburger Zutrittsspezialist Axess startet Kooperation mit Investmentgruppe aus China

Im Zuge der Expansionsbestrebungen in der Volksrepublik China unterzeichnete der Salzburger Zutrittsspezialist Axess am 20.Januar 2017 ein Kooperations-Memorandum mit der „China Top View Tourism Investment Development Group“. Die chinesische Investment-Gruppe mit staatlicher Beteiligung hat es sich im Bereich Tourismus zum Ziel gesetzt in den Wintersport Chinas zu investieren.

Im Zuge der Expansionsbestrebungen in der Volksrepublik China unterzeichnete der Salzburger Zutrittsspezialist Axess am 20.Januar 2017 ein Kooperations-Memorandum mit der „China Top View Tourism Investment Development Group“. Die chinesische Investment-Gruppe mit staatlicher Beteiligung hat es sich im Bereich Tourismus zum Ziel gesetzt in den Wintersport Chinas zu investieren.

Mit Axess als innovativen Technologiepartner soll im chinesischen Wintersport-Sektor gemeinschaftliche Entwicklungsarbeit geleistet werden. Ziel ist es chinesische Skigebiete mit modernen Zutrittssystemen und Softwarelösungen der Axess AG auszustatten. Mit der Unterstützung von Axess sollen so internationale Technikstandards in chinesischen Skigebieten etabliert werden.

Weiteres Ziel der Kooperation zwischen Axess und China Top View Tourism ist eine gemeinsame Zusammenarbeit im Bereich „Big Data“ von Skigebieten. Neu digitale Technologien zur Datenverarbeitung und Kommunikation sollen diesbezüglich gemeinsam entwickelt bzw. genutzt werden.

Das gemeinsam ausgearbeitete Kooperations-Memorandum wurde am 20. Januar 2017 in der Axess Firmenzentrale im Salzburger Anif unterzeichnet. Die anwesenden Parteien, vertreten in den Personen: Ing. Oliver Suter (CSO Axess AG und Vorstandsmitglied), Dipl.-Ing. Christian Windhager (CTO Axess AG und Vorstandsmitglied), Yisheng Xu (designierter CEO Axess China) und Hong Xu (Ski Divison Generalmanager China Top View), zeigten sich bei der gemeinsamen Unterzeichnung erfreut über die gemeinsame Kooperation.

Das erste gemeinsame Projekt - ein großes Skiresort in der Nähe der Stadt Chengde ungefähr 160 km nordöstlich von Peking in der Provinz Hebei – soll bereits 2018 eröffnet werden. Weitere Projekte in Hebei und anderen Provinzen Chinas, in denen Wintersport möglich ist, sollen in den kommenden Jahren folgen.

Presse- und Medienkontakt

Mag. Claudia Kopetzky
Chief Marketing Officer

+43 6246 202 141
c.kopetzky@teamaxess.com

Kooperation Axess China
Deutsch
12.7MB