Zur Premiere das größte Stadion

Das Helsinki Olympic Stadion, welches 1952 Austragungsort der Olympischen Spiele war und als eines der schönsten Stadien der Welt gilt, erstrahlt ab Sommer 2020 im neuen Glanz. Die Axess AG ist mit ihren innovativen Lösungen der Ausstatter im Bereich Zugänge.

Mit einer Kapazität von über 36.000 Zuschauern ist das Helsinki Olympic Stadium das größte in ganz Finnland und das zweitgrößte Stadion in Nordeuropa. Seit 2016 läuft das großangelegte Renovierungsprojekt, welches voraussichtlich im August 2020 beendet wird. Mit einem Gesamtbudget von ca. 300 Mio.€ geht die komplette Modernisierung des Stadions einher. Dabei werden unter anderem alle Tribünen überdacht, die Kampfbahn wird erneuert, die Sicherheitsstandards den heutigen Anforderungen angepasst und ein neues Zutrittssystem installiert.
Das imposante Bauwerk, welches von 1934-1938 erbaut wurde, war unter anderem der Austragungsort für die erste Bandy (eine Form von Eishockey) Weltmeisterschaft im Jahr 1957. Es ist ebenfalls das Heimatstadion der Fußball-Nationalmannschaft von Finnland und beinhaltet ein Sportmuseum der Extraklasse. Das Stadion steht unter Denkmalschutz und der Umbau wird in enger Zusammenarbeit mit den Denkmalbehörden geplant und realisiert.
Axess stattete das Stadion mit 13 mobilen AX500 Smart Gates NG Turnstile, 47 Standart Smart Gates NG Turnstile, zwei mobilen Gates mit Turnstiles ADA und acht Standart ADA. Das Turnstile ADA ermöglicht einen einfachen Zutritt durch einen besonders breiten Zugang. Dieser ist vor allem für Menschen mit Kinderwägen oder Rollstühlen praktisch, und bietet eine bequeme Alternative zu den Standard Gates.
Außerdem wurden 4 AX500 Smart Security Gates von unserem Team in Finnland installiert. Die robuste, vandalismussichere Konstruktion erfüllt höchste Sicherheitsmerkmale und ist gleichzeitig auf eine hohe Durchgangsrate optimiert.
Mit den zusätzlichen 40 mobilen HANDHELDS ist das Stadion nun mit den modernsten Lösungen optimal auf zukünftige Events vorbereitet. Denn diese sind extrem robust und wetterfest, und werden als Ticketinspektor oder Ticketleser genutzt. Zwei der mobilen Gates werden mit WIFI, einem Akku und Rollen ausgestattet und am Eingang des integrierten Museums platziert. Somit sind diese äußerst flexibel was die Position betrifft und können bei Bedarf auch den Standort wechseln.
Für die Axess Niederlassung in Finnland ist dies das erste Projekt im Geschäftsfeld „Stadien / Arenen“.

3 Bilder
Schließen
3 Bilder

Presse- und Medienkontakt

Mag. Claudia Wuppinger
CMO - Chief Marketing Officer

+43 6246 202 141
c.wuppinger@teamaxess.com

(EN) Helsinki Olympic Stadium goes Axess
Success Story
1MB
(DE) Helsinki Olympic Stadium goes Axess
Success Story
1MB
(FR) Le Stade Olympique d'Helsinki passe à Axess
Success Story
1.5MB
Cookie Hinweise